Lightspeed GMI Honesty Detector

Lightspeed GMI Honesty Detector

GUTE ERGEBNISSE DURCH EHRLICHE TEILNEHMER

icons_honesty-detector

Da die Teilnehmerqualität je nach Markt, Quelle und Anbieter variiert, glauben wir, dass für die Marktforschung ein optimaler Validierungsprozess notwendig ist, um sicherzustellen, dass Teilnehmer wahrheitsgetreu antworten. Der Honesty Detector von Lightspeed GMI bietet für all diese Anwendungen eine bahnbrechende Lösung, um Ihnen die Gewissheit zu geben, dass Ihre Umfragen ehrlich beantwortet werden.

 

SIE KÖNNEN SICH DARAUF VERLASSEN, DASS IHRE TEILNEHMER DIE WAHRHEIT SAGEN

Der Lightspeed GMI Honesty Detector ist eine statistische Online-Lösung, um unglaubwürdige Teilnehmer aus Studien zu entfernen. Der auf den bahnbrechenden Forschungsansätzen von Lightspeed GMI basierende Honesty Detector analysiert die Antworten der Teilnehmer anhand einer einzigartigen Kombination aus wenig- und hochwahrscheinlichen Aussagen sowie einer Kontrollfrage, um unehrliche Teilnehmer zu identifizieren. Jeder als „unehrlich“ eingestufte Teilnehmer wird von der Teilnahme an Umfragen ausgeschlossen; als Kunde können Sie sich daher darauf verlassen, dass die ermittelten Daten vertrauenswürdig sind.

Der Lightspeed GMI Honesty Detector trägt zu einer besseren Datenqualität bei, unter anderem bei der Einschätzung der Marktstruktur, der Markenbekanntheit, bei Verhaltensweisen mit geringer Inzidenz oder bei Fragen zum Besitz. Unsere zum Patent angemeldete Lösung ist einfach anzuwenden und in den Kern unserer Umfragenplattform integriert; sie steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wenn Sie Lightspeed GMI nutzen, um die Stichprobe für Ihre Studie zu managen. Der Lightspeed GMI Honesty Detector ist für über 20 Länder in den Bereichen B2B, IT, sowie Consumer erhältlich und kann auch für Studien mit medizinischem Fachpersonal angefordert werden.

 

ZUM PATENT ANGEMELDETE, FIRMENEIGENE LÖSUNG

UNABHÄNGIGE VALIDITÄTSPRÜFUNG

Im Gegensatz zu herkömmlichen Qualitätsprüfungen verlässt sich der Lightspeed GMI Honesty Detector nicht auf Informationen aus Datenbanken von Kredit- und Wirtschaftsauskunfteien, welche nur für bestimmte Bevölkerungssegmente verfügbar sind und wichtige demografische Gruppen ausklammern können. Der Lightspeed GMI Honesty Detector arbeitet unabhängig und wendet einen in sich geschlossenen, transparenten Ansatz an. Dieser Ansatz hat sich unabhängig von demografischen Gruppen oder Umfragethemen bewährt und ist unentbehrlich zur Durchführung von Studien mit niedriger Inzidenz.

 

UNERHRLICHKEIT IST KULTURELL BEDINGT

In länderübergreifenden Marktforschungsstudien von Lightspeed GMI hat sich gezeigt, dass manche Länder einen höheren Anteil an unehrlichen Teilnehmern haben als andere. In den Studien von Lightspeed GMI variierte die Unehrlichkeit von Land zu Land zwischen 3 und 30 Prozent und stellte in jedem Fall ein erhöhtes Risiko für die Datenqualität dar. Der Lightspeed GMI Honesty Detector reguliert effektiv die Stichproben von Land zu Land und ermöglicht dadurch einen akkuraten Vergleich von Daten aus internationalen Studien.

 

FÜR KOMPLEXE AUFGABEN ENTWICKELT

Bei vielen Qualitätsprüfungen sind Testfragen für Teilnehmer als solche erkennbar – der Honesty Detector wurde hingegen entwickelt, um etwaige Auffälligkeiten und Konditionierungsrisiken zu verhindern. Die Fragen des Honesty Detectors sind in unser zentrales Stichprobensystem integriert und werden den Teilnehmern in derselben Weise wie Profiling- oder Screening-Fragen gestellt. Dank der umfassenden Datenbank, die unser System mit Fragen für den Honesty Detector versorgt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Teilnehmer zweimal derselben Fragenkombination begegnen. Wenn also Befragte zur Teilnahme an einer Honesty Detector Befragung aufgefordert werden, antworten sie auf eine natürliche und erwartungsgemäße Weise. Gibt der Teilnehmer in diesem Rahmen unglaubwürdige Antworten, ist es wahrscheinlich, dass er auch eine Umfrage nicht wahrheitsgemäß beantwortet und so die Datenqualität beeinträchtigt hätte.